Talents du Football

undefined Koki Mizuno
Nom Mizuno
Prenom Koki
pseudonyme -
date de naissance 06.09.1985
année de naissance 1985
taille 173
Nationalité Japon
position Milieu,Attacking midfielder
association Vegalta Sendai
A-Joueur national non
Site web -
Views 15607

27.02.07: Koki Mizuno ist Mitglied des Olympia Teams Japans.

31.01.08: Koki Mizuno wechselt von JEF United Ichihara zu Ceöltic Glasgow.

15.03.08: Koki Mizuno ist A-Nationalspieler für Japan.

05/08: Koki Mizuno wird mit Celtic Glasgow schottischer Fußball-Meister 2007/2008.

26.05.08: Koki Mizuno nimmt für Japan am Internationalen Turnier von Toulon 2008 teil.

03.12.11: Koki Mizuno wird mit Kashiwa Reysol japanischer Fußball-Meister 2011.

03.03.12: Koki Mizuno gewinnt mit Meister Kashiwa Reysol durch einen 2-1 Erfolg über Emperor's Cup-Gewinner FC Tokyo den japanischen Super Cup.  

01.01.2013: Koki Mizuno gewinnt mit Kashiwa Reysol durch einen 1-0 Erfolg über Gamba Osaka den Emperor’s Cup.



Copyright © 2006 - 2024 Fussball-Talente.com. All Rights Reserved.
Tell your friends about the content on this site: Twittern Auf Facebook teilen