Talents du Football

undefined Jean Paul Patrick Boëtius
Nom Boëtius
Prenom Jean Paul Patrick
pseudonyme Jean-Paul Boëtius
date de naissance 22.03.1994
année de naissance 1994
taille 178
Nationalité Pays-Bas, Suriname
position Attaque,Left winger
association 1. FSV Mainz 05
A-Joueur national non
Site web -
Views 34099
Jean Paul Patrick Boëtius


Rate player:

29 ratings ø 1.38
Les nouvelles au Jean-Paul Boëtius
19.04.2014 Jean-Paul Boëtius to AC Mi...
plus

01/2010: Jean-Paul Boëtius spielt in der Feyenoord-Jugend.

10/2010: Jean-Paul Boëtius ist U-17 Nationalspieler für die Niederlande (International Under 17 for Netherlands). 

15.05.11: Jean-Paul Boëtius gewinnt mit den Niederlanden durch ein 5-2 im Endspiel über Deutschland die U-17 Europameisterschaft 2011 (UEFA Under 17 Championship 2011) in Serbien.

09/2012: Jean-Paul Boëtius ist U-19 Nationalspieler für die Niederlande (Netherlands national under 19 football team).

02/2013: Jean-Paul Boëtius ist U-21 Nationalspieler für die Niederlande (Netherlands national under 21 football team). 

05.03.14: Jean-Paul Boëtius gibt im Testspiel gegen Frankreich sein Debüt für die niederländische A-Nationalmannschaft.

01.05.2016: Jean-Paul Boëtius wird mit dem FC Basel vorzeitig schweizer Fußball-Meister 2015/2016.

05.08.2017: Jean-Paul Boëtius gewinnt mit Feyenoord Rotterdam durch einen 1-1 (4-2 nach Elfmeterschießen) Erfolg über Vitesse Arnheim den niederländischen Supercup 2017.  

22.03.2018: Jean-Paul Boëtius wird mit Feyenoord Rotterdam durch einen 3-0 Erfolg über AZ Alkmaar niederländischer Pokalsieger 2017/2018.

27.08.2018: Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat sich für vier Jahre bis zum 30.06.2022 mit dem niederländischen Linksaußen Jean-Paul Boëtius (24) von Feyenoord Rotterdam verstärkt.



Football Video Jean Paul Patrick Boëtius:
Report Jean Paul Patrick Boëtius Report
Copyright © 2006 - 2018 Fussball-Talente.com. All Rights Reserved.
Tell your friends about the content on this site: Twittern Auf Facebook teilen